Wo wir uns engagieren: Projekt Alaap / Hasten

Alaap setzt die Aufforstungsprogramme im Himalaya-Gebiet fort und begleitet sie wissenschaftlich. Mit dem Nachweis der gebundene CO2-Menge, so das Ziel, lassen sich Emissionszertifikate als dauerhafte Finanzierungsquelle erschliessen. Ziele für das Jahr 2023 • Aufforstung des ursprünglichen Himalaya-Waldes • Anbau mittels Akira Miyawaki Methode • Regenerating Himalayas • Phase 1: 100’000 Bäume auf 1000 Weiterlesen…

Gurtenfestival 2022: Und SHA mittendrin!

Die Gurtenfestivalleitung hatte das Essenskonzept modernisiert. So kam die Foodmeile bei der Hauptbühne dieses Jahr in einem ganz neuen Kleid und mit neuen kreativen Anbietern daher. Einer davon stiess besonders ins Auge: Der Swiss-Himalayan Amity Foodstand, gestaltet vom Bieler Künstler Hervé Thiot. Ein Kunstwerk mit feinster Kost aus dem Himalaya-Gebiet. Von Chicken Weiterlesen…

8000 Momos für das Gurten Festival in Bern

Küche Seespital Kilchberg: Ein riesiger Berg von gegen 100 Kilogramm Hackfleisch liegt bereit. Flinke tibetanische Hände vermischen es mit bottichweise gehacktem Spinat, Zwiebeln, Knoblauch, Gewürzen und Oel. Auf dem Nebentisch wird der Momo-Teig zubereitet, geknetet und fein ausgerollt. Dann geht es zur Zubereitung: Die ausgestanzten Teigteller werden in einem raschen, Weiterlesen…

de_CHDeutsch (Schweiz)